Mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Verwaltung des Bauen von neuen Jachten führt die Le Mon Gruppe zukünftige Jachtbesitzer bei der Erfüllung ihrer Visionen und des Traums Ihrer eigenen Jacht zur Erfüllung Ihrer Träume. Dank unserem Wissen und unserer Vertrautheit mit Jachtbauern, Designern, Ingenieuren, Werftbesitzern oder Managern ist unser Team bereit bei allen Bauprozessen zu assistieren mit Ratschlägen zur Seite zu stehen.

 

Besste Zusammenarbeit

Unsere Mitarbeiter und Projektmanager verfügen über gründliche Kenntnisse der Jachtwerftbranche weltweit, diese Erfahrung ermöglicht es uns, den besten Bauvertrag für unsere Kunden auszuhandeln und jeden Schritt des Bauprozesses bis zur Auslieferung genau zu kontrollieren, ständig mit den Besitzern, Kapitäne und den Architekten der Schiffswerften zu kommunizieren.

 

Der Konstruktionsprozess 

Der Aufbau einer neuen Jacht kann mit nur einigen kleineren Anpassungen an bestehende Pläne erfolgen, teilpersonalisiert, heisst mit kleinen Änderungen an dem Überbau auf der festen Struktur oder sie könnten völlig einzigartige Jachtprojekte auf der Grundlage und Ideen der Besitzer basiert sein. Die Entwicklung solcher Projekte muss sorgfältig überwacht werden, um die gesetzlichen und maritimen Standards, den Verbrauch, die Gewichtsfaktoren, die Sicherheitsbedingungen und alle anderen Parameter des Schiffbaues zu entsprechen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Management des Projektes

Unsere spezialisierten Projektmanager werden alle Ihre Wünsche und Forderungen interpretieren und die Ingenieure der Werft zu unsterstützen das Projekt möglichst wunschgemäss zu realisieren. Die Zusammenarbeit ist entscheidend so dass alle Elemente des Projekts miteinander in Einklang stehen und alle maritimen Regeln und Vorschriften respektiert sind sowie die Gewährleistung und Kontrolle innerhalb des Budget- und der Produktionszeiten zu bleiben. Der Projektleiter wird jedem Schritt des Aufbaus folgen mit der Aufgabe die Wünsche des zukünftigen Eigners zu erfüllen bis zur entgültigen Auslieferung der Jacht.

 

Fachwissen und Beratung

Egal wie das Projekt aussieht, wir können auf qualifizierte Experten zur Unterstützung zählen und auf deren beste Ratschläge, sei es von Marine Architekten, Schallschutz-Spezialisten, Vibrationen oder Lärm, Lack-Lösungen, Maschinen-Raum-Engineering, Innenarchitektur, Elektronik, Sicherheit und Elektrizitätssysteme. Unabhängig von den gewählten Baustoffen, sei es in Stahl, Aluminium oder Verbundwerkstoff, die Yacht wird gemäss allen Regeln, Klassenbescheinigungen und allen Sicherheitsanforderungen für die Registrierung gebaut.

 

NEW -YACHT PEARL MS 45

PJ suis un Titre. Double-cliquez moi.

Begining in the early 90’s, as a pioneer in the  Pleasure Yacht Charter business, we emphasized the need for a new form of Yachting able to combine the comfort and independence of a hotel and the leisure mobility of a yacht allowing the clients to discover exotic destination and cruise even to the smaller islands using smaller yachts.

 

We decided to design a yacht that could do both, technically as a ship and yet following the hotel criteria a yacht, which was able to take a dominant role in this new niche.

 

Based on this strategy we delivered a Time Share Yacht programme, optimizing both the financial and tax aspects of the transaction by providing a yacht capable of being rented either by cabin or in its entirety.

 

This gave us the unique opportunity in fact, to be able to build yachts that met the stringent standards of commercial vessels registration, the technical reality we had already developed for the construction of small cruise ships.

 

Our research department, assisted by the most important figures of naval architecture and the most experienced designers, designed yachts with at least 6 modular cabins for private use by the owners or for the purpose of commercial charter cruises.

 

This principle of offering the same facilities as a hotel room proved instrumental in the success of the concept and business strategy.

 

In the years that followed, we built, in collaboration with the firms Garroni Design, the architects Sparkman and Stephens and Gilles Laurent, with ship yards such as Benetti / Azimut, Mondo Marine a total of 21 Maxi Yacht vessels measuring over 30 meters.

 

We successfully exploited the fleet of yachts on behalf of the over one hundred investors whom participated on this project.

 

Together with the world famous Cabinet Garroni Design on the basis of this extensive past experience we are once more embarking on an updated version of the PEARL YACHT concept developed around a new type of Yacht which, combines the comfort of a large motor yacht with safety, autonomy and the pleasure of a sailing yacht.

 

This first development project, the PEARL MS 45 on behalf of a North American client leads us to conceive, with our technical partners a new Yacht range from 25 to 60 meters.

LE'MON GROUP

Email:       info@le-mon-group.com

Monaco     +377 93 25 04 75

Suisse      +41 79 460 56 39

France      +33 (0) 970 44 01 13

USA          +1 (305) 600 57 58

Brésil       +55 (11) 97308 7549

Argentine  +54 (11) 2321 9375

Leader on the sea since 1975